Korschenbroich: Osterdeko in den Pfarrbüchereien

Lesen in Korschenbroich : Osterdeko in den Pfarrbüchereien

Im vergangenen Jahr wurden fast 77.000 Ausleihen aus 32.635 Medien getätigt.

Alles hat seine Zeit – so auch das Angebot auf dem Thementisch der Bücherei von St. Dionysius Kleinenbroich. Zurzeit sind dort Bilderbücher und Bastelbücher passend zur Osterzeit ausgestellt. Stimmig ist ebenso die Dekoration, wie zum Beispiel der mit bunten Ostereiern geschmückte Zweig über einer Auswahl von Neuerscheinungen. „Susanne Knoll kümmert sich bei uns um die Dekoration, die immer perfekt auf den Jahreskreis abgestimmt ist“, erzählt Gisela Mertens. Mit Ulla Lindner zählt sie zum ehrenamtlichen Team, das auf ein aktuelles, bürgernahes Angebot in Abstimmung auf Jahreskreis und Neuerscheinungen achtet.

„Osterbücher werden wie auch die Weihnachtsbücher nur anlassbezogen ausgestellt, und das sehr frühzeitig, damit Zeit gegeben ist, sie zu lesen. Ansonsten ruhen sie im Magazin“, sagt Rita Höges vom Leitungsteam der Pfarrbücherei St. Andreas. Die sechs kirchlichen Büchereien in den fünf Ortsteilen Korschenbroich, Kleinenbroich, Pesch, Liedberg und Glehn sind im Büchereisystem zusammengefasst. Im vergangenen Jahr wurden beinahe 77.000 Ausleihen aus dem 32.635 Medien umfassenden Gesamtbestand vom klassischen Buchformat über DVDs und E-Books bis zu e-Audios getätigt.

Über einen Jahresbeitrag von 18 Euro sind mit einem Ausweis sämtliche Büchereien zugänglich. Ab 1. Mai verlängern die Büchereien von St. Andreas, St. Dionysius und Pesch die Öffnungszeiten. „Die Förderung bietet uns natürlich noch mehr Möglichkeiten“, sagt Höges. Sie betont, dass es kein Problem gewesen sei, unter den über 80 ehrenamtlichen Helferinnen und wenigen „Quotenmännern“ genügend Freiwillige für den erweiterten Präsenzdienst zu gewinnen. „Für unsere Leser besteht innerhalb des Büchereisystems fast jeden Tag die Möglichkeit zur Ausleihe. Die Büchereien sind auch mit dem Bürgerbus gut erreichbar“, versichert Brigitte Schoss. Der Bestandskatalog des Büchereisystems ist im Internet für die Teams und Leser einsehbar. Der Büchereiführerschein Bibfit zielt auf Leselust von Kindern.

Mehr von RP ONLINE