Korschenbroich: Konzert im Forum der Realschule

Eintracht Kleinenbroich : Konzert im Forum der Realschule

Die Sänger von Eintracht Kleinenbroch treten mit Gästen aus Willich auf.

„Das kann uns keiner nehmen“  heißt ein Song der Gruppe  „Revolverheld“, welcher der gemischte Chor „Eintracht“ 1854 Kleinenbroich  bei seinem Konzert am Sonntag, 17.  November, im Forum der Realschule Kleinenbroich an der Dionysiusstraße aufführt. Der Chorleiter Georg Schillinger hat ein interessantes Programm mit unter anderem folgenden Liedern zusammengestellt: „Over the rainbow“,  „Für Frauen ist das kein Problem“ (Max Raabe),  „Legenden“ (Max Giesinger),  „Der Weg“ ( Herbert Grönemeyer)  und viele andere bekannte Lieder. Außerdem können die Besucher die Sängerinnen und Sänger von  „Die Tonköpfe“, einem gemischten Chor aus Willich, mit Chormusik à la Carte erleben: etwa  „Tage wie diese“,  „Auf uns“,  „Halleluja“, „Don’t stop me now“.  „Die Tonköpfe“  werden mit ihren Liedern  Emotionen wecken, für Gänsehaut  sorgen, anrühren und  faszinieren. Der Gesangverein Eintracht verspricht, dass alle Besucher einen besonderen Abend erleben werden.

Außerdem stellt sich der Kinderchor der Grundschulen Korschenbroichs vor, mit dem die erwachsenen Sänger zusammen aus Tabaluga  „Ich wollte nie erwachsen sein“  von Peter Maffay präsentieren. Beginn ist um 17 Uhr, Karten zum Preis von 15 Euro  erhält man bei allen Sängern, bei der Ahorn-Apotheke,  der Gutenberg-Apotheke und an der Abendkasse.

Mehr von RP ONLINE