Korschenbroich - Infoabend für baldige Grundschüler

Korschenbroich : Infoabend für Eltern der Schulneulinge 2020/21

() Um Eltern frühzeitig über vorschulische Fördermöglichkeiten zu informieren, lädt das Schulverwaltungsamt am Montag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in die Aula des Gymnasiums Korschenbroich, Don-Bosco-Straße 2 bis 4, ein.

Dort erhalten die Erziehungsberechtigten Informationen und können Fragen stellen.

Den Informationsabend gestalten die Leitungen der Korschenbroicher Grundschulen, die Schulverwaltung der Stadt, sowie die Kindertageseinrichtungen gemeinsam. Darüber hinaus sind der Schulpsychologische-Dienst des Rhein-Kreises Neuss und die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Kaarst-Korschenbroich des Diakonischen Werkes der evangelischen Kirchengemeinden Neuss vertreten. Die Veranstaltung wendet sich an die Erziehungsberechtigten der Kinder, die zum Schuljahr 2020/21 schulpflichtig werden. Das betrifft die Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2013 und dem 30. September 2014 geboren sind.

Alle Erziehungsberechtigten, die ihr Kind schon vorzeitig einschulen lassen möchten, können ebenfalls an der Informationsveranstaltung in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich teilnehmen. Neben anderen wichtigen Fähigkeiten gelten eine altersgemäße Sprachentwicklung und die Beherrschung der deutschen Sprache als zentrale Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in der Schule. Daher soll durch eine gezielte vorschulische Förderung auf einen grundlegenden Bildungsstand der Kinder hingearbeitet werden.

Fragen zum Thema und zu der Veranstaltung beantwortet Anke Putterer vom Schulverwaltungsamt telefonisch unter der Rufnummer 02161 613122.

(cli)
Mehr von RP ONLINE