Korschenbroich: Helga und Franz Kannen feiern Diamanthochzeit

Eheleute aus Kleinenbroich : Helga und Franz Kannen feiern Diamanthochzeit

Vor 60 Jahren gaben sich die Eheleute in Kleinenbroich das Ja-Wort. Ihren Ehrentag begingen sie im engsten Familienkreis.

Helga und Franz Kannen aus Kleinenbroich feiern am Donnerstag, 28. November ihr diamantenes Ehejubiläum. Auf einer Hochzeit in Neuss trafen sich Helga und Franz das erste Mal. Diese Begegnung war der Grundstein für die große Liebe und führte die beiden schließlich selbst vor den Standesbeamten.

Die Eheleute Franz und Helga Kannen aus Kleinenbroich. Foto: Stadt Korschenbroich

Vor nunmehr 60 Jahren gaben sich die Eheleute am 28. November 1959 in Kleinenbroich das Ja-Wort und traten am 2. Januar 1960 vor den Traualtar im Nikolaus-Kloster. Der gelernte Zimmermann aus Kleinenbroich und die Buchbinderin aus Wevelinghoven verbrachten nahezu ihr ganzes Leben in Kleinenbroich und bekamen einen Sohn und eine Tochter. Während Franz großes Hobby die Brieftauben waren, verbrachte Helga viel Zeit im Garten. Gemeinsam unternahmen die beiden früher viele Fahrradtouren und radelten Seite an Seite.

Die beiden freuen sich mit ihren Kindern und den Enkelkindern über ihre diamantene Hochzeit. Sie begingen den Tag im engsten Familienkreis. Die Stadt Korschenbroich gratuliert den Eheleuten Kannen und wünscht ihnen noch viele glückliche gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit.

(NGZ)