Korschenbroich: Glehner feiern mit Christian Grötz

Schützenfest in Korschenbroich-Glehn : Glehner feiern mit Christian Grötz

Am Samstag beginnt im Ort das viertägige Schützen- und Heimatfest.

Der Ort wird geschmückt, letzte Vorbereitungen laufen, die Vorfreude steigt – nicht nur bei den rund 880 Schützen. Am Samstag, 31. August, beginnt das Schützen- und Heimatfest des Schützenvereins Glehn. Für Christian Grötz und Vera Janssen, das Königspaar, bilden die Festtage bis Dienstag Höhepunkt und Abschluss ihrer Amtszeit. Beim Schützenfest im vergangenen Jahr hatte der 54-Jährige mit dem 87. Schuss alles klar gemacht für seine Regentschaft.

Christian Grötz und Vera Janssen sind das Königspaar in Glehn. Foto: Holm/Michael Holm

Der König stammt aus Oberbayern, seit 1998 lebt der gelernte Kfz-Mechaniker, der als Tankwagenfahrer arbeitet, in Glehn. Kurz nach dem Umzug trat er vor 20 Jahren dem Schützenzug „Schütze Bumm“ bei. Der löste sich 2012 auf. Grötz wurde zunächst Mitglied im Jägerzug „Mehr halde Pohl“, heute gehört er dem Grenadierzug „Chapeau Claque“ an. Grötz spielt Akkordeon, und er geht gern auf Reisen – wie seine Königin Vera Janssen, die aus Neuss stammt. Seit 2012 leben die beiden zusammen. Kräftige Unterstützung erhält das Königspaar von den Ministerpaaren José Soneira mit seiner Frau Uschi sowie Jürgen Grunst mit seiner Frau Ute.

Eröffnet wird das Schützenfest am Samstag, 12 Uhr, im Schützenpark neben dem Alten Glehner Rathaus. Um 20 Uhr beginnt die Serenade, nach der Kranzniederlegung folgt der Fackelzug. Bereits ab 20 Uhr kann im Zelt getanzt werden.

Am Sonntag treten die Schützen um 14.30 Uhr an, nach der Regimentsabnahme folgen um 15.30 Uhr die Parade und der Umzug durch den Ort. Um 20 Uhr startet im Zelt das Tanzvergnügen.

Der Festmontag beginnt mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr und der Gefallenenehrung auf dem Friedhof. An die Königsparade um 17.20 Uhr auf der Bachstraße schließt sich der Umzug an. Um 20.45 Uhr beginnt die Königsehrung mit Königsball.

Am Dienstag wird es beim Vogelschuss auf dem Sportplatz spannend. Um 17.45 Uhr tritt das Regiment zur Oberstparade an. Gegen 20 Uhr beginnt der Festball mit Krönung des neuen Königspaares, das dann die Nachfolge von Christian Grötz und Vera Janssen antritt.

Mehr von RP ONLINE