1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Glaswolle illegal entsorgt - Stadt sucht Zeugen

Korschenbroicher Ordnungsamt sucht Täter : Glaswolle illegal entsorgt – Zeugen gesucht

Das Isolationsmaterial wurde am Feldrand an der Straße Büttgerwald 2 in der Nähe der Landesstraße 361 gefunden. Das Ordnungsamt bittet um Hinweise.

Zwischen dem 11. und 12. August haben Unbekannte mehrere Säcke aluminiumkaschierter Glaswolle an einem Feldrand an der Straße Büttgerwald 2 in der Nähe der Landesstraße 361 abgelegt. Das teilte die Stadt mit und bittet gleichzeitig um Hinweise aus der Bevölkerung.

Auffällig sei besonders die große Menge. Acht Säcke der Marke DESABAG sind mit dem Isolationsmaterial gefüllt, das bei einer Dachsanierung angefallen sein könnte. Ein Unternehmer oder eine Privatperson könnte den Sondermüll vom Wagen geworfen haben, so die Stadt. Damit nicht die Steuerzahler auf den Kosten sitzen bleiben, hofft das Ordnungsamt auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zu den Verursachern führen. Zeugen werden gebeten, sich per Mail zu melden: ordnungswesen@korschenbroich.de

(RP)