1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Feierliche Entlassungen planen alle Schulen

So werden die Schüler in Korschenbroich verabschiedet : Alle Schulen planen feierliche Entlassungen

Bis vor einigen Wochen sah es noch so aus, als würde es Corona-bedingt nur eher traurige Schulentlassungen geben. Doch die Schulleiter planen kleine, schöne Abschlussfeiern.

Ein wichtiger Lebensabschnitt neigt sich dem Ende zu. Bis vor wenigen Wochen sah es noch so aus, als würden Schüler, Lehrer und Familienangehörige coronabedingt eine eher traurige Schulentlassung erleben. Doch inzwischen planen die Korschenbroicher Schulen ihre Abschlussfeiern.

Eine „schöne Feier“ verspricht Andreas Müller. Der Schulleiter des Gymnasiums Korschenbroich freut sich, einen festlichen Rahmen für die Abiturienten ausrichten zu können „nach diesem schwierigen Jahr“. Geplant seien zwei Feiern am Sonnabend, 26. Juni, so Müller. Jeweils 50 Schüler und deren Eltern werden um 9.30 und um 11.30 Uhr die Übergabe der Abiturzeugnisse sowie die offizielle Schulentlassung gemeinsam feiern können. „Jede Feier wird einen musikalischen Rahmen und es wird Reden geben“, so Müller. Nach der Verleihung der Abiturzeugnisse sowie der Ehrungen mit Sonderpreisen sei ein Sektempfang auf dem Schulhof geplant.

94 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10 entlässt die Realschule kommende Woche. „Da immer noch alles unter den Gegebenheiten der Corona-Schutzverordnung stattfindet, werden wir drei Klassen an den zwei Nachmittagen am Mittwoch und Donnerstag entlassen“, sagt Rektorin Marion Wittig. Pro Schüler sind zwei Begleitpersonen erlaubt. „Damit liegen wir in der Aula am momentan zulässigen Grenzwert für Veranstaltungen. Es gibt eine kleine Feier mit Reden, Abschiedslied, Sektempfang und der Zeugnisübergabe“, so Wittig.

  • Im vergangenen Jahr haben die Absolventen
    Schulen im Erkelenzer Land : So wird das Corona-Abi gefeiert
  • Die Klasse 8b der Comeniusschule in
    Schulen in Mönchengladbach : So stehen Lehrer und Schüler zur Maskenpflicht an heißen Tagen
  • Benjamin Kaiser, Maximilian Fellermann und Malte
    Informatik-Projekt am Moerser Gymnasium : Filder Benden: Schüler machen Gebäude virtuell begehbar

Die Hauptschule Korschenbroich wird am Mittwoch, 23. Juni, um 17 Uhr ihre Schüler der Abschlussklassen feierlich entlassen. Das teilte Schulleiter Robert Ruback unserer Redaktion mit. Teilnehmen werden die jeweiligen Schüler, deren Lehrer sowie maximal zwei Begleitpersonen pro Schüler. Ruback: „Wir freuen uns, dass auf dieser Grundlage wieder eine kleinere Abschlussfeier möglich ist, nachdem dies im letzten Schuljahr äußerst eingeschränkt war.“