1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: BMW-Fahrer fährt 104 Stundenkilometer zu schnell

In 50er Zone : BMW-Fahrer rast mit 159 km/h durch Korschenbroich

Der Mann geriet am Freitag in eine Polizeikontrolle an der Mühlenstraße. Nach Abzug der Toleranz war er immer noch 104 Stundenkilometer zu schnell.

Eine BMW-Limousine ist am Freitag an der Mühlenstraße in Korschenbroich mit 159 Stundenkilometern geblitzt worden. Nach Abzug der vorgeschriebenen Toleranz fuhr der Mann somit laut Polizei immer noch 104 Stundenkilometer zu schnell. Das Regelbußgeld liegt in diesem Fall bei mindestens  680 Euro. Außerdem sind zwei Punkte und ein Fahrverbot von drei Monaten vorgesehen. Insgesamt stellten die Beamten am Freitag zwischen 15.20 und 20.30 Uhr 88 Geschwindigkeitsverstöße fest.

(NGZ)