1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Beatrix und Helmut Zester feiern Goldene Hochzeit

Jubilare aus Korschenbroich : Eheleute Zester feiern Goldene Hochzeit

Die Jubilare Beatrix und Helmut Zester aus Korschenbroich fanden auf einem Polterabend zusammen. Heute sind sie gerne gemeinsam auf dem Fahrrad unterwegs. Jeder hat aber auch seine eigenen Hobbys.

Für Beatrix und Helmut Zester aus Korschenbroich jährt sich ihr Hochzeitstag am 4. September zum 50. Mal. Nachdem sich die beiden schon vorher kannten und aus den Augen verloren, fanden sie auf dem Polterabend von Beatrix ältester Schwester Anfang 1970 endgültig zueinander. Ein halbes Jahr später gaben sie sich in Korschenbroich das Ja-Wort.

Die gelernte Kinderpflegerin und gebürtige Korschenbroicherin Beatrix arbeitete viele Jahre im Kindergarten St. Andreas. Der ebenfalls aus Korschenbroich stammende Helmut erlernte den Beruf des Schriftsetzers und arbeitete in Mönchengladbach und Duisburg. Zu den Hobbies des Jubilars gehört das digitale Bearbeiten von Bildern. Beatrix mag Handarbeiten wie Stricken und Nähen. Gemeinsam gärtnern sie gerne und halten sich mit Fahrradfahren fit. Dabei steuern sie umliegende Lokale an, um es sich bei einem Bierchen gutgehen zu lassen. Oder radeln nach Holland und füllen dort ihre Kaffee-Vorräte auf.

Mit den Eheleuten freuen sich die drei Töchter, die Schwiegersöhne und die fünf Enkelkinder über das goldene Ehejubiläum, welches zu Hause im privaten Kreis gefeiert wird. Auch die Stadt Korschenbroich gratuliert herzlich.

(NGZ)