1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Autofahrer kollidiert zwischen Glehn und Lüttenglehn mit Baum

Unfall in Korschenbroich : Fahrer verliert Kontrolle über Pkw und kollidiert mit Baum

Am Donnerstag, 7. April, gegen 13 Uhr, ist ein 68-Jähriger auf der Kreisstraße 42 mit seinem PKW von der Straße abgekommen. Zeugen hatten Polizei und Rettungskräfte zu der Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen Glehn und Lüttenglehn gerufen.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstag, 7. April, ein 68-jähriger Fahrer auf der Kreisstraße 42, der Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen Glehn und Lüttenglehn, mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Gegen 13 Uhr hatten Zeugen des Unfalls die Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Rettungskräfte brachten den Mann, der entweder durch den Unfall oder bereits davor wesentliche, gesundheitliche Einschränkungen erlitten hatte, in ein Krankenhaus.

Die Polizei sperrte vorübergehend die Kreisstraße zum Zweck der Verkehrsunfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen. Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahm das Verkehrskommissariat der Polizei.