Korschenbroich: Kabarett: Karten für 2010 sichern

Korschenbroich : Kabarett: Karten für 2010 sichern

Kabarett-Freunde haben allen Grund zur Freude: Fünf namhafte Comedians treten im kommenden Jahr in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich auf. An fünf Abenden – jeweils freitags, 20 Uhr – erwartet die Besucher eine bunte Mischung aus politischem und musikalischem Kabarett.

Den Auftakt macht am 15. Januar der Kabarettist Richard Rogler, der mit seinem neuen Programm für Stimmung sorgen wird.

Am 26. März gastiert Jochen Malmsheimer, Sprachakrobat und ehemaliger Buchhändler aus dem Ruhrgebiet, in der Aula. Hagen Rether wird sich am 18. Juni den Themen Politik, Religion, Medien und Globalisierung widmen.

Der politische Kabarettist Volker Pispers aus Rheydt gibt am 24. September sein Programm "Bis neulich", eine Mischung aus ganz alten und ganz neuen Texten, zum Besten. Den Abschluss bildet Tina Teubner am 26. November mit einer Mischung aus Kabarett, Chanson und blankem Unfug: Sie rezitiert "aus dem Tagebuch meines Mannes".

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 20. November, 18.30 Uhr, im Foyer des Gymnasiums. "Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich bereits an diesem Abend sein Abo sichern", rät Manfred Baum vom Korschenbroicher Kulturamt. In den vergangenen Jahren sei die Veranstaltung sehr schnell ausverkauft gewesen. Karten im Abo kosten 75 Euro, für Schüler und Studenten 25 Euro.

(RP)