Korschenbroich: Jazzabend und "Ladies Nait" im Korschenbroicher Kulturbahnhof

Korschenbroich: Jazzabend und "Ladies Nait" im Korschenbroicher Kulturbahnhof

Die Old Eagle Jazzband kann bereits auf eine lange Bandgeschichte zurückblicken. Vor 17 Jahren gegründet, treten die erfahrenen Amateurmusiker regelmäßig auf, beispielsweise im Kölner Traditionslokal "Strickstrumpf". Am Freitag, 6. April, sind die Jazzer auch mal wieder im Kulturbahnhof zu Gast, der dann seinen dritten Jazzabend veranstaltet.

Entstanden ist die Old Eagle Jazzband aus der Idee, etwas abseits der üblichen Standards Titel zu spielen, die in dem traditionellen Jazz nicht so gebräuchlich sind. Vorbilder sind unter anderem die amerikanischen New-Orleans-Formationen Black Eagle Jazzband oder die Golden Eagle Jazzband aus Kalifornien - was auch die Namensfindung erleichterte.

Andrea Otten ist bei "Ladies Nait" zu Gast. Foto: Lothar Berns

Veranstaltungsort des dritten Jazzabends in Korschenbroich ist der Kulturbahnhof, Am Bahnhof 2. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro und beinhaltet ein Getränk. Anmeldung und Kartenreservierung unter Telefon 02161 644469 oder per Mail an folgende Adresse: roswitha.hermanns@t-online.de.

Der Kulturbahnhof bietet in den kommenden Wochen allerdings nicht nur einen Jazzabend. So wird in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Korschenbroich auch die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Ladies Nait" in diesem Jahr gleich an zwei Tagen fortgeführt. Freunde der "femininen Mundartmafia" rund um Cilli Fieten und Andrea Otten kommen auf Ihre Kosten, wenn die "Ladies" ihre Mundartpointen im Kulturbahnhof verstreuen. Musikalische Unterstützung erhalten die Damen durch Unterhalter Josef Nowak am Piano. Herren sind zu dieser Veranstaltung aber ebenfalls gerne gesehen.

Durch die große Kartennachfrage im Vorjahr werden in diesem Jahr zwei Veranstaltungstage angeboten. Die erste "Ladies Nait" findet am Freitag, 20. April um 19.30 Uhr, die zweite am Sonntag, 22. April um 17 Uhr statt. Der Eintritt kostet 8 Euro inklusive einem Getränk nach Wahl.

Karten gibt es im Bürgerbüro, im Schuhhaus Kamper, in der Buchhandlung Barbers sowie sonntags zwischen 14 und 17 Uhr im Kulturbahnhof Korschenbroich. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-Kreis-Neuss statt.

(togr)