Kleinenbroich: Hundert Reifen illegal im Wald entsorgt

Kleinenbroich : Hundert Reifen illegal im Wald entsorgt

Spaziergänger haben ihren Augen kaum getraut: Unbekannte haben rund 100 Autoreifen illegal in einem Waldstück in Kleinenbroich abgeladen. Das teilte das Amt für Umweltschutz des Rhein-Kreises Neuss gestern mit.

Der Fundort der Autoreifen liegt an der Verlängerung der Straße "Im Hasseldamm", südwestlich angrenzend an das Naturschutzgebiet "Pferdsbroich". Die Täter haben sich offenbar unerkannt aus dem Staub gemacht. Beim Rhein-Kreis Neuss konnten gestern auf Anfrage keine weiteren Angaben zu dem Reifenfund gemacht werden.

Die Forstdienststelle des Rhein-Kreises Neuss bittet Zeugen, die mit sachdienlichen Hinweisen bei der Suche nach den unbekannten Tätern helfen können, sich unter Tel. 02181 6016850 mit ihr in Verbindung zu setzen.

(RP/rl)