1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Helmut Heister ist Leiter des Bundesschützen-Musikkorps

Korschenbroich : Helmut Heister ist Leiter des Bundesschützen-Musikkorps

Dirigent Volker Schäfer rückt nun in die zweite Reihe.

Das Bundesschützen-Musikkorps Kleinenbroich (BSMK) hat einen neuen Chef: Helmut Heister (59) übernimmt jetzt die musikalische Leitung. Nach 13 Jahren als Dirigent des Musikkorps rückt Volker Schäfer "aus zeitlichen Gründen" in die zweite Reihe und übergibt den Taktstock an Helmut Heister.

Vorsitzender Frithjof Gerstner suchte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen schon seit mehr als einem Jahr nach einer adäquaten Nachfolge für die anspruchsvolle Position. "Wir sind sehr froh und glücklich darüber, den Posten nun mit Helmut Heister besetzt zu haben", erklärt Frithjof Gerstner gegenüber unserer Redaktion. Damit übernimmt erneut ein professioneller Musiker die Leitung des Kleinenbroicher Musikkorps. Der 59 Jahre alte Helmut Heister ist studierter Musiker und spielte vier Jahre beim Luftwaffen-Musikkorps in Münster, bevor er 1983 seine Bassklarinette und das Es-Alt-Saxofon mit zum Landespolizeiorchester NRW brachte. Der fünffache Familienvater lebt mit seiner Frau in Schwalmtal und kennt die Blasmusik-Szene durch verschiedene Anstellungen als Dirigent und Musiker aus dem Effeff. "Mich hat die neue Herausforderung und das Potenzial der Musiker gereizt", erklärt Heister seine Motivation, sich für das BSMK entschieden zu haben. Für eine lange Einarbeitung bleibt ihm aber nicht die Zeit. Bereits für Samstag, 1. April, steht ein Konzert im Kleinenbroicher Realschul-Forum auf dem Programm.

(-wi)