Glehn: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Einbrecherduo

Korschenbroich : Polizei sucht mit Hubschrauber nach Einbrecherduo

Mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei am Mittwochvormittag zwei Einbrecher durch Glehn verfolgt. Der Mann und die Frau sind weiterhin auf der Flucht.

Gegen 9.30 Uhr erhielt die Polizei den Anruf, dass Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Epsendorfer Weg eingebrochen sind. Die Täter hatten die Eingangstür des Hauses aufgebrochen und die Zimmer nach Beute durchsucht, als Nachbarn auf das Duo aufmerksam wurden, teilt die Polizei mit. Die Einbrecher flüchteten in angrenzende Felder. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. Mehrere Streifenwagenbesatzungen und ein Polizeihubschrauber beteiligten sich an der Fahndung.

Die Zeugen beschreiben die Frau als etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank, 1,60 bis 1,65 Meter groß und mit dunklen, kurzen Haaren. Sie trug Jeans und eine graue Steppjacke. Auffällig sollen ihre "Schlitzaugen" gewesen sein. Ihr männlicher Begleiter war im gleichen Alter, schlank, 1,80 bis 1,90 Meter groß, hatte einen dunkleren Hautteint und einen leichten Bart.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise auf die Flüchtigen geben können, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

(ots)
Mehr von RP ONLINE