Korschenbroich: Glasfasernetz: Bürger informieren über den Ausbau

Korschenbroich: Glasfasernetz: Bürger informieren über den Ausbau

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser (DG) geht mit seiner Nachfragebündelung bis zum 12. Dezember in die Verlängerung, weil die Ergebnisse der ersten Runde in den nördlicheren Stadtteilen mager ausfielen. Mindestens 40 Prozent aller Haushalte müssen für den Breitbandausbau einen Vertrag mit dem Unternehmen abschließen. Momentan liegt die Quote in Korschenbroich bei elf Prozent, in Kleinenbroich bei 16 und in Pesch bei 22 Prozent. Spitzenreiter ist Neersbroich mit 29 Prozent. Um für den Ausbau durch die DG zu werben, informieren Privatleute ihre Nachbarn diesen Samstag ab 18 Uhr beim Handball-Spiel des TVK in der Waldsporthalle und diesen Sonntag, 6. November, beim Martinsmarkt in der Innenstadt.

(NGZ)