Korschenbroich: Frühjahrsputz: Helfer schwärmen aus

Korschenbroich: Frühjahrsputz: Helfer schwärmen aus

Grundschüler, Dorfgemeinschaften, Bruderschaften, Schützenvereine, die Freiwillige Feuerwehr und viele mehr sind an diesem Samstag, 10. März, wieder traditionell beim "Korschenbroicher Kehr-Aus" dabei, den der städtische Eigenbetrieb Stadtpflege koordiniert.

Sie alle werden in acht Ortsteilen den achtlos weggeworfenen Müll in Feld, Wald und Flur einsammeln, damit er ordnungsgemäß entsorgt werden kann. Dabei kann das Team noch jede Menge Unterstützung brauchen. Auch hier gibt es schon im Vorfeld Verstärkung: Waren es im Vorjahr noch acht Vereine, die die stadtweite Gemeinschaftsaktion mit Stadt und Stadtpflege schulterten, sind es in diesem Jahr schon zehn Organisationen.

Neu im Verbund sind der SPD-Ortsverein Korschenbroich und die Dorfgemeinschaft Epsendorf. Wer also mithelfen will, ob Jung oder Alt, kann sich am Samstag, 10. März, einfach ohne Anmeldung an den folgenden Treffpunkten bei den Ansprechpartnern der örtlichen Veranstalter melden.

Zehn Einsatzorte

Korschenbroich Heimatverein Korschenbroich, 9 Uhr, am Kulturbahnhof, Johannes Kronen, Tel. 02161 5496670.

Korschenbroich SPD-Ortsverein Korschenbroich, 9 Uhr, Kulturbahnhof, Wolfgang Skiba, Kontakt % 02161 649070.

Herrenshoff St.-Hubertus-Bruderschaft und Freiwillige Feuerwehr in Zusammenarbeit mit Grundschule und dem Kindergarten, 10 Uhr, Feuerwehrgerätehaus, Am Ehrenmal, Markus Tschirner und René Schroback und Reinhard Finger, Tel. 02161 648688 oder Tel. 0174 6248799.

Raderbroich Kapellenverein, 10 Uhr, an der Kapelle, Helmut Johnen, Tel. 02161 640271.

  • Korschenbroich : Straßenreinigung: Stadtpflege hat Einsatzroute angepasst

Pesch Dorfgemeinschaft und Jägerschaft, 10 Uhr, an der Pescher Grundschule, Kleinenbroicher Straße, Christoph Türks, Tel. 0173 516 2479.

Kleinenbroich Heimatverein Kleinenbroich und Pferdsbruchfreunde, 10 Uhr, am Parkplatz der Mehrzweckhalle, Am Hallenbad 66, Anita Kolvenbach, Tel. 02161 670353.

Glehn CDU Glehn in Zusammenarbeit mit der Grundschule Glehn, 10 Uhr, am Parkplatz an der Pfarrkirche St. Pankratius, Renate Erhart, Tel. 02182 4321.

Lüttenglehn Heimatverein, 10 Uhr, am Kirmesplatz, Thomas Brendel, Tel. 02182 50009.

Liedberg St.-Sebatianus-Schützen- Bruderschaft und Grundschule, 10 Uhr, Schulhof Liedberg, Josef Schnock, Tel. 02161 249441.

Epsendorf Dorfgemeinschaft, 10 Uhr, Am Bilderstock, Burkhard Degen, Tel. 02182 59105.

Übrigens: Allein im vergangenen Jahr sammelten rund 400 Ehrenamtler im Stadtgebiet bei der Saubermann-Aktion rund zwölf Tonnen Unrat. Die breite Palette reichte damals von alten Autoreifen über Kabelrollen bis hin zu Sesseln und unzähligen leeren Flaschen.

(RP)