Korschenbroich: Eine ganz besondere Führung durch Düsseldorf

Korschenbroich : Eine ganz besondere Führung durch Düsseldorf

Die VHS Kaarst-Korschenbroich bietet am Sonntag, 28. November, ab 15.30 Uhr eine Reise durch die Düsseldorfer Unterhaltungsgeschichte.

Historiker Thomas Bernhardt wird zeigen, dass das Millowitsch-Theater Düsseldorfer Wurzeln hat oder die heutige "Nachtresidenz" früher Zarah Leander als Gast begrüßen durfte. Dr. Jazz hielt seine Sprechstunden in der Altstadt und die Königsallee war schon immer eine Bühne für Stars und Sternchen.

Im Anschluss an die Führung gibt es einen leckeren Düsseldorfer Imbiss in der Altstadt. Kay Lorentz, der Hausherr des "Kom(m)ödchen", führt die Teilnehmer danach hinter die Bühne und stellt die Geschichte des Hauses vor. Zum Abschluss spielt das Ensemble "Sushi" oder "Couch". Anmeldung im VHS-Haus Kaarst, Am Schulzentrum 18, Tel. 02131 963945 und www.vhs-kk.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE