1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Brücke an der Goethestraße hat massive Schäden

Korschenbroich : Brücke an der Goethestraße hat massive Schäden

Seit 2015 ist die Brücke Goethestraße am Jüchener Bach nur noch für den Rad- und Fußgängerverkehr geöffnet. Wie das Ingenieurbüro Schüßler Plan im Fachausschuss mitteilte, sei die Brücke in einem dermaßen schlechten Zustand, dass die Standsicherheit inzwischen beeinträchtigt sei.

"Die Probleme sind vor allem von unterhalb der Brücke sichtbar", so Diplomingenieur Peter Sprinke. "Bei der Untersuchung der Brücke sind uns massive Schäden an der Betonsubstanz aufgefallen." Die Brücke sollte zumindest eine Teilerneuerung bekommen, um sie weiterhin für Fußgänger und Radfahrer überquerbar zu machen. Eine endgültige Entscheidung wurde aber vertagt. Die Baukosten sollen rund 85.000 Euro brutto betragen.

(dola)