1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: "Broichwerker" stellen sich heute Bauherren vor

Korschenbroich : "Broichwerker" stellen sich heute Bauherren vor

Mit dem Startschuss für das Neubaugebiet "An der Niers-Aue" wollen auch ortsansässige Handwerker Akzente setzen. Denn schon jetzt müssen sich die möglichen Käufer Gedanken über ihr Bauvorhaben machen. Ein vorgegebener Zeitplan von drei Jahren, nach gesicherter Erschließung des Baugebiets, ist einzuhalten.

Seitens der Politik wurde von Anfang an darauf hingewiesen, Korschenbroicher Handwerksbetriebe aktiv am Bauvorhaben zu beteiligen. Für den Bauherren soll das Vorteile bringen. Aus diesem Grund hat sich ein Team aus bereits vernetzten Handwerkern aus dem Baugewerbe unter einer Marke zusammengeschlossen: die Broichwerker. Gemeinsam wollen sie den Bauherren ein Rundum-sorglos-Paket anbieten. "Jedes Unternehmen bürgt für gute regionale Handwerksqualität und verfügt über langjährige Erfahrungen vor, während und nach der Bauphase", sagt Innenarchitektin und Broichwerker-Pressesprecherin Beatrix Magdalena.

Wer die "Broichwerker" kennenlernen und sich über ihre Arbeit sowie ihr Angebot informieren will, kann das heute in der Zeit von 18 bis 20 Uhr bei einem Informationsabend in der Gladbacher Bank an der Hindenburgstraße 10 tun. Am 26. April soll der erste Spatenstich für Kanalbau und Baustraße "An der Niers-Aue" erfolgen.

(sibr)