1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Auto überschlägt sich: Fahrerin unverletzt

Korschenbroich : Auto überschlägt sich: Fahrerin unverletzt

Am Sonntagmorgen hat sich in Korschenbroich ein Auto überschlagen, nachdem die Fahrerin von der Fahrbahn abgekommen war. Die Frau blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 5.55 Uhr, so die Polizei. Eine 24-Jährige verlor auf der Kreisstraße 4 auf der Brücke, die über die B230 führt, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Straße ab und ihr Wagen überschlug sich auf einem angrenzenden Acker.

Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte unverletzt aus dem Wagen klettern. Die Polizisten, die den Unfall aufnahmen, stellten Alkoholgeruch in ihrem Atem fest. Auf der Polizeiwache wurde der Frau deshalb eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Die Polizei schätzt, dass bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstanden ist.

(ots)