1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Zoo Köln: Elefantenbaby geboren - Name steht noch nicht fest

Besondere Geburt : Elefantenbaby im Kölner Zoo geboren

100 Kilogramm, gesund und putzmunter - der Kölner Zoo freut sich über den ersten Elefanten-Nachwuchs in diesem Jahr. Einen Namen hat der kleine Elefant noch nicht.

Der kleine, noch namenlose Bulle und Sohn von Elefantendame "Maha Kumari" wurde in der Nacht zu Donnerstag geboren. "Das läuft hier ganz natürlich im Herdenverband ab", sagte Zoo-Sprecher Christoph Schütt. Die Tiere bleiben in der 20.000 Quadratmeter großen Elefantenparkanlage immer in einer Herde, sodass die Muttertiere nicht von den anderen Tieren getrennt werden.

Das Besondere: Auch die Mutter des Neugeborenen ist 2007 im Kölner Zoo zur Welt gekommen. "Das zeigt, dass unser Zuchtprinzip erfolgreich ist", sagte Schütt. Damit geht der Zoo erstmals in die zweite Zuchtgeneration.

Noch drei weitere Elefantenkühe sind trächtig, sodass in den nächsten Monaten weiterer Nachwuchs erwartet wird. Mit der Geburt jetzt in der Nacht zu Donnerstag ist die Herde der Asiatischen Elefanten auf eine Größe von 14 Tieren angewachsen.

(RPO/lnw)