1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Kalkberg in Köln: Weltkriegsbombe an der Zoobrücke gefunden

Kalkberg in Köln : Weltkriegsbombe an der Zoobrücke gefunden

Bei Erdarbeiten auf dem Kalkberg an der Stadtautobahn B55a in Höhe der Abfahrt Kalk-West wurde am Mittwochmittag eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Fliegerbombe wird allerdings nicht vor Ort entschärft oder gesprengt.

Das Ordnungsamt der Stadt Köln, die Berufsfeuerwehr und der Kampfmittelbeseitigungsdienst waren vor Ort. Der Kampfräumdienst hat festgestellt, dass der Zünder der Bombe zwar noch intakt ist, die Bombe allerdings eine Beschädigung aufweist.

Die Bombe wurde mit einem Transporter zur Entsorgungsstelle für Kampfmittel nach Troisdorf gebracht. Dort erfolgt die Entschärfung und Entsorgung der Bombe. Die Zoobrücke muss nicht gesperrt werden. Ein weiterer Einsatz von Ordnungsamt und Berufsfeuerwehr ist laut Stadt nicht mehr erforderlich.

(irz)