Urteil in Köln Vermieter muss homosexuellem Paar Entschädigung zahlen

Köln · Ein Mann, der sich geweigert hat, seine Villa an ein homosexuelles Paar zu vermieten, muss den beiden Klägern 1700 Euro Entschädigung zahlen. Das Gericht entschied: klare Diskriminierung.

 Das Gericht urteilte im Sinne der Kläger.

Das Gericht urteilte im Sinne der Kläger.

Foto: Detlef Ilgner
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort