Unfall in Köln-Junkersdorf: Auto prallt gegen Baum - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Unfall in Köln: Auto prallt gegen Baum - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Im Kölner Stadtteil Junkersdorf hat es am Sonntagmittag einen schweren Unfall gegeben. Ein Mann wurde in seinem Wagen eingeklemmt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittler prüfen nun, ob der Mann womöglich schneller als erlaubt unterwegs war.

Der 50-Jährige war am Mittag in Junkersdorf auf der Gleueler Straße in Richtung Hürth-Gleuel unterwegs gewesen. Hinter der Brücke über die Autobahn 4 kam der Mann von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum.

Die Gleueler Straße ist am Sonntagnachmittag zwischen der Militärringstraße und der Horbeller Straße gesperrt.

(sef)