1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Kita-Streik: Tausende Erzieherinnen demonstrieren in Köln

Kita-Streik : Tausende Erzieherinnen demonstrieren in Köln

Mehrere tausend streikende Erzieherinnen haben am Montag in Köln eine bessere Bezahlung und eine Aufwertung ihres Berufs verlangt.

Die Anforderungen an die Fachkräfte seien deutlich gewachsen und die frühkindliche Bildungsarbeit zahle sich für die gesamte Gesellschaft aus, sagte die Verdi-Landeschefin Gabriele Schmidt bei einer Kundgebung mit laut Polizeiangaben rund 3000 Teilnehmern. Die Leistung der Erzieherinnen werde aber nicht ausreichend gewürdigt, der Beruf sei unterbezahlt. Sogar eine Kita-Leiterin komme auf ein nur so schmales Bruttogehalt, für das sich "in der Automobilindustrie niemand ans Fließband stellen" würde.

Die Demo-Teilnehmer waren am Vormittag quer durch die Kölner Innenstadt gezogen. "Wer fördert, darf auch fordern" oder "Fachkräfte nicht zu Dumpingpreisen" war auf ihren Transparenten zu lesen. Verdi zufolge beteiligen sich in NRW gut 10.000 Beschäftigte an der unbefristeten Arbeitsniederlegung, etwa 1000 Kitas seien betroffen. Die Gewerkschaften fordern eine höhere Eingruppierung der Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst.

(lnw)