1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Statt Kölner Lichter 2020: "Sternschnuppen-Fahrt" mit der Seilbahn

Statt Großfeuerwerk Kölner Lichter : „Sternschnuppen-Fahrt“ mit der Kölner Seilbahn

In diesem Jahr müssen die „Kölner Lichter“ wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Die Kölner Seilbahn bietet stattdessen Nachtfahrten zum Sternschnuppen gucken an.

Am Samstag, 18. Juli, sind die Gondeln der Kölner Seilbahn bis 1 Uhr in der Nacht unterwegs, letzter Einstieg ist um 0.45 Uhr. „Auch wenn die Fahrgäste in diesem Jahr kein Feuerwerk bestaunen können, bietet sich ihnen hoffentlich aus der Höhe ein eindrucksvoller Blick auf die abendliche Kölner Skyline – und vielleicht auch auf die ein oder andere Sternschnuppe“, teilen die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) mit.

Alle Infos zur Sternschnuppen-Fahrt gibt es hier.

(hsr)