Philharmonie: "Shadowland" feiert Premiere in Köln

Philharmonie: "Shadowland" feiert Premiere in Köln

Auf eine Reise in die faszinierende Welt der Schatten begab sich am Mittwochabend das Premierenpublikum in der Philharmonie. Dort präsentierte die US-Kompanie Pilobolus erstmals in Köln "Shadowland 2".

Dabei geht es um die Abenteuer eines Straußenvogels, der in Gefangenschaft gerät, und der von einem Liebespaar befreit wird. Als Hommage an Köln gab es die Wahrzeichen als Schatten zu dem Cat Ballou-Song "Et Jitt Kei Wood" - eine kleine Weltpremiere. Zu sehen waren der Dom, der Zoo, Kölsch und das Museum Ludwig. Die Show gastiert noch bis zum 6. August im Rahmen des Sommerfestivals .

Karten gibt es unter Telefon 0221/280280. Weitere Programmpunkte sind die Alvin Ailey American Dance Company und das Tangomusical Tanguera.

(howa)
Mehr von RP ONLINE