1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

SEO-Day startet Ticket-Verkauf

Kölner Suchmaschinenoptimierer-Konferenz : Ticket-Verkauf für den SEO-Day gestartet

Die Ticketschalter für den SEO-Day in Köln sind eröffnet. Initiator Fabian Rossbacher gab am Donnerstag überraschend bekannt, dass die Karten für die Veranstaltung am 30. Oktober zum Verkauf stehen. Die Vor-Veranstaltung der Experten-Konferenz für Suchmaschinenoptimierung war bereits nach drei Stunden ausverkauft.

Was ist SEO?

Die Abkürzung SEO wird vom englischen "Search Engine Optimization" abgeleitet. Als Suchmaschinenoptimierung werden gezielte Maßnahmen verstanden, die eine Webseite in den Ergebnissen von Suchmaschinen wie Google oder Bing auf den vorderen Plätzen erscheinen lassen.

Unter anderem durch die Beobachtung der für die Platzierungen zuständigen Algorithmen lassen sich gezielte Maßnahmen ableiten, die zur Verbesserung der sogenannten "Rankings" beitragen können. Auf Fachkonferenzen wie dem Kölner SEO-Day tauschen sich Suchmaschinenoptimierer, kurz SEOs, über die neuesten Trends der Branche aus und erarbeiten neue Taktiken.

Vierter SEO-Day im Kölner WM-Stadion

Der SEO-Day findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Austragungsort ist erneut die Loge des Kölner Rhein-Energie-Stadions. Seit 2013 gibt es mit dem "Expert-Day" eine zusätzliche Veranstaltung am Vortag der Konferenz, bei der ausgewählte Größen der Branche einem kleinen Teilnehmerkreis Wissen vermitteln.

Die Karten für die Veranstaltung waren bereits nach drei Stunden vergriffen, wie Rossbacher über verschiedenen Soziale Medien bekanntgab. Weitere Informationen sowie die Ticket-Buchung und eine Warteliste für den SEO-Expert-Day gibt es auf der Homepage des SEO-Days.

(born)