1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln-Kalk: Radfahrer nach Sturz wiederbelebt

Köln-Kalk : Radfahrer nach Sturz wiederbelebt

Ein Radfahrer musste am Montag nach einem Sturz in der Grünebergstraße in Köln-Kalk vom Notarzt wiederbelebt werden. Laut Polizei ist noch nicht klar, ob es ein internistischer Notfall ist oder der Mann durch den Sturz so schwer verletzt wurde.

Ein Passantin sah den Mann in der Nebenstraße am Boden liegen und verständigte gegen 13 Uhr die Rettungskräfte.