Nachwuchs: Przewalskipferde im Zoo geboren

Nachwuchs: Przewalskipferde im Zoo geboren

"Lutz" und "Luan" heißen die beiden neugeborenen Przewalskipferde im Kölner Zoo. Die Hengstfohlen kamen am 3. Juli und 2. August zur Welt. Der erstgeborene "Lutz" ist der Sohn von "Lolita", der ältesten Stute der Kölner Gruppe.

"Luan" wurde von der jüngsten Stute "Luca" geboren. Bereits 2016 freute sich der Zoo über Nachwuchs bei dieser anmutigen Pferdeart. Damals wurden "Lovis" und "Lana" geboren. Die beiden Jährlinge sind sehr an den Fohlen interessiert und suchen vor allem "Lutz" immer wieder auf. Zuchthengst "Solero" wurde im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms kürzlich in einen anderen Zoo gebracht, wo er weiter für Nachwuchs sorgen kann. Regelmäßige Zuchtstopps dienen der Regulation der Population, die aus mehr als 800 Pferden besteht.

(RP)