1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger

Köln : Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Köln nach einem Mann, der am 29. April eine 34-jährige Kölnerin im Stadtteil Weidenpesch überfallen und anschließend vergewaltigt haben soll.

Gegen 21.40 Uhr stieg die 34-Jährige an der Bushaltestelle Etzelstraße aus dem Bus der Linie 140, berichtet die Polizei. Anschließend ging sie zu Fuß entlang der Etzelstraße in Richtung Heckpfad.

Der Gesuchte saß mit der Frau im Linienbus, stieg an derselben Haltestelle aus und folgte seinem Opfer zu Fuß. Auf dem Heckpfad griff er die 34-Jährige plötzlich von hinten an und würgte sie. Er trat seinem Opfer gegen die Beine, so dass es zu Boden stürzte. Anschließend vergewaltigte er die Frau. Nach der Tat flüchtete der Unbekannte in Richtung Etzelstraße.

Der Gesuchte ist circa 1,80 Meter groß und etwa 20 Jahre alt. Zur Tatzeit trug er eine Jeans und eine weiße Jacke.

Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

(ots)