1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Rosenmontage in Köln und Leverkusen: Mit Flasche ins Gesicht geschlagen und schwer verletzt

Rosenmontage in Köln und Leverkusen : Mit Flasche ins Gesicht geschlagen und schwer verletzt

Die Rosenmontagsumzüge in Köln und Leverkusen sind laut Polizei weitgehend störungsfrei verlaufen. In Köln mussten die Beamten 120 Platzverweise erteilen. Bei einem Streit schlug ein Mann einem anderen eine Flasche ins Gesicht. Der 20-Jährige wurde festgenommen.

Bis 19 Uhr musste die Polizei am Zugweg nur selten einschreiten. In 120 Fällen wurden gegenüber alkoholisierten Personen Platzverweise ausgesprochen, 19 Karnevalisten mussten zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam gebracht werden. Die Beamten nahmen 27 Anzeigen wegen Körperverletzungsdelikten, Taschendiebstahl und Sachbeschädigungen auf.

Trauriger Höhepunkt in Köln war eine schwere Körperverletzung in Höhe der Philharmonie. Nach bisherigen Ermittlungen gerieten zwei 20 und 22 Jahre alte Männer gegen 14.15 Uhr in einen Streit, bei dem der 22-Jährige mit einer Flasche im Gesichtsbereich verletzt worden ist. Der 20-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Wie die Kölner Feuerwehr mitteilte, ging die Zahl der Rettungsdienst-Einsätze in diesem Jahr von 577 auf 551 leicht zurück. Bei den Einsätzen handelte es sich meist um internistische Notfälle wie zum Beispiel Kreislaufprobleme, heiß es. Es waren aber auch chirurgische Notfälle darunter, zum Beispiel Verletzungen durch Stürze.

Die Abschlepp-Bilanz der Stadt Leverkusen für Karneval 2015

Auch in Leverkusen-Opladen feierten die Karnevalisten ausgelassen und weitestgehend friedlich. Während des Einsatzes wurden bis 18 Uhr zehn Platzverweise erteilt. Drei Kinder, die den Anschluss an ihre Eltern verloren hatten, wurden den Erziehungsberechtigten von der Polizei wieder zugeführt. Ein viertes Kind wurde in die Obhut der Stadt Köln übergeben.

Peter Römers, Einsatzleiter des Rosenmontagszuges fasst zusammen: "Insgesamt freuen wir uns über einen recht friedlichen und störungsfreien Verlauf des Rosenmontagszuges!"

Hier geht es zur Bilderstrecke: So feiern die Kölner Rosenmontag 2020

(ots)