Kultur-Shuttle: Mit dem Opernbus zum Staatenhaus

Kultur-Shuttle: Mit dem Opernbus zum Staatenhaus

Im Staatenhaus an der Köln-Messe finden derzeit die Aufführungen der Oper Köln statt. Diese hat nun den Mobilitätsservice für ihre Zuschauer ausgebaut: Ab sofort können sich diese vom Deutzer Bahnhof zum Opernbesuch und anschließend zurückfahren lassen.

Dazu hat die Oper in Kooperation mit der KVB eine kostenlose Shuttlebus-Verbindung eingerichtet. Bei der ersten Fahrt waren Intendantin Birgit Meyer und KVB-Chef Jürgen Fenske an Bord. Die Shuttlebusse fahren die Haltestellen "Bahnhof Deutz/Messe" (Ottoplatz, Bussteig C), "Bahnhof Deutz/Messeplatz" (Messeplatz, Bussteig D&E) und "Oper Köln im Staatenhaus" an. In Zukunft wird der Bus die Haltestellen jeweils ab 60 Minuten vor und bis 30 Minuten nach der Vorstellung kostenlos anfahren.

(step)