Köln-Ossendorf: Mann bei Schießerei lebensgefährlich verletzt

Köln-Ossendorf: Mann bei Schießerei lebensgefährlich verletzt

Im Kölner Stadtteil Ossendorf hat es am Samstagmittag eine Schießerei gegeben. Ein 26-jähriger Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Jetzt sucht die Polizei einen weißen Porsche.

Am Samstagnachmittag meldeten Anrufer bei der Polizei, Schüsse im Stadtteil Ossendorf gehört zu haben, wie die Beamten mitteilten. Einsatzkräfte fanden kurze Zeit später das Opfer, das auf der Straße lag. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich zur Tatzeit im Bereich der Henriette-Ackermann-Straße aufgehalten, verdächtige Dinge gesehen oder einen weißen Porsche beobachtet haben. Eine Mordkommission ermittelt.

(csi/lnw)