Köln: Kranwagen kollidiert mit Straßenbahn - Ehrenfeldgürtel gesperrt

Köln : Kranwagen kollidiert mit Straßenbahn - Ehrenfeldgürtel gesperrt

Am Ehrenfeldgürtel Ecke Stammstraße ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Kranwagen stieß mit einer Straßenbahn zusammen. Rund um den Ehrenfeldgürtel staut sich der Verkehr. Die Straße war bis zum Abend gesperrt.

Gegen 16 Uhr war ein Kranwagen auf der Stammstraße in Richtung Ehrenfeldgürtel unterwegs, teilt die Polizei mit. An der Kreuzung kam es zur Kollision mit einer vorbeifahrenden Straßenbahn. Der Ausleger des Krans erfasste seitlich einen Wagon. Dadurch gingen einige Scheiben zu Bruch. Eine Insassin der Straßenbahn zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer der Bahn wurde mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht.

Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Kranwagenfahrer verbotenerweise nach links auf den Ehrenfeldgürtel abbiegen wollte.

Die Polizei bat ortskundige Autofahrer, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Mehr von RP ONLINE