Köln: Vermisster 25-Jähriger ist tot

Vermisster 25-Jähriger : Kölner tot aus dem Rhein geborgen

Nachdem am Dienstag ein Schwimmer im Rhein bei Köln als vermisst gemeldet worden war, steht jetzt fest: Der 25-Jährige ist offenbar ertrunken.

Die Leiche des Mannes wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstag im Rhein bei Köln-Niehl entdeckt. Wasserschutzpolizei und Feuerwehr haben den Toten aus dem Wasser geborgen.

Der 25-jährige Kölner war am Dienstag in Rodenkirchen in den Rhein gestiegen, um zu schwimmen. Zeugen hatten beobachtet, dass er untergegangen war.

Eine Suche mit Rettungsschwimmern und einem Hubschrauber musste am Dienstagabend ergebnislos abgebrochen werden.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE