1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: U-Bahn-Station Kalk-Kapelle wegen Reizgas gesperrt

Zwei Verletzte in Köln : U-Bahn-Station Kalk-Kapelle zeitweise wegen Reizgas gesperrt

Am Montagvormittag musste die U-Bahn-Station Kalk-Kapelle zwischenzeitlich gesperrt werden. Ein Unbekannter hatte Reizgas versprüht. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus.

Laut Feuerwehr wurden rund zehn Personen vom Notarzt untersucht. Zwei mussten anschließend mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus gebracht werden. Wer das Reizgas versprüht hat, ist nicht klar.

Laut KVB wurde die U-Bahn-Station Kalk-Kapelle von 10.20 bis 10.45 Uhr gesperrt. Fahrgäste durften nur aus- nicht einsteigen.

(siev)