1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Tankschiff fährt sich auf Rhein-Kribbe fest – andere Besatzung hilft

Anderes Schiff hilft bei Befreiung : Tankschiff fährt sich auf Rhein-Kribbe bei Köln fest

Am frühen Dienstagmorgen hat sich ein Tanker auf einer sogenannten Rheinkribbe bei Köln festgefahren. Ein vorbeifahrendes Schiff hat geholfen, es wieder ins Wasser zu ziehen.

Ein Tankschiff hat sich am Dienstagmorgen auf einer sogenannten Kribbe im Rhein bei Köln festgefahren. Ein zufällig vorbeifahrender Schubverband habe geholfen, das Schiff wieder von dem zur Flussmitte hin gebauten Damm ins Fahrwasser zu ziehen, teilte die Wasserschutzpolizei mit. Das Schiff sei unversehrt geblieben und es habe sich auch niemand verletzt. Laut Wasserschutzpolizei hatte sich der Kapitän des unbeladenen Tankschiffs am Morgen gegen 6.45 Uhr gemeldet und von dem Malheur berichtet. Wie es dazu kam, wird noch ermittelt. Der Kapitän durfte nach der Befreiung seine Fahrt fortsetzen.

(bora/dpa)