Köln: Stau auf A4 nach Unfall mit zwei Sattelzügen

Sattelzüge verlieren Ladung : Unfall auf A4 bei Köln sorgt für langen Stau

Ein Lastwagen-Fahrer ist auf der A4 auf einen stehenden Sattelschlepper aufgefahren - vermutlich wegen eines geplatzten Reifens. Einer der Fahrer wurde verletzt. Es kommt derzeit zu langen Staus.

Der Fahrer eines Sattelzuges, der mit Metall beladen war, hat am Montagmittag auf der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Merzenich einen liegengebliebenen Sattelzug gerammt.

Die Ladung beider Gespanne verteilte sich auf allen drei Fahrspuren. Der zweite Lastwagen hatte Autofelgen geladen. Die Bergung wird vermutlich noch bin in den Nachmittag andauern und für Staus vor Köln sorgen. Der Unfallfahrer erlitt leichte Verletzungen. Ursächlich für den Zusammenstoß könnte nach ersten Ermittlungen ein geplatzter Reifen gewesen sein.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE