Köln: Radfahrerin mit Kind wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwer verletzt : Lastenrad-Fahrerin mit Kind wird in Köln von Auto erfasst

In Köln ist eine 29 Jahre alte Frau bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ihr Kind im Korb des Lastenrads wurde ebenfalls verletzt. Ein Autofahrer hatte das Rad beim Abbiegen offenbar übersehen.

Der Unfall geschah am Dienstagmorgen im Kölner Stadtteil Merheim. Dort ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Auto beim Rechtsabbiegen mit der Radfahrerin zusammengeprallt.

Die 29 Jährige war mit ihrem Kleinkind im vorderen Korb des Lastenrades unterwegs. Das knapp zwei Jahre alte Kind wurde leicht verletzt. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Radfahrerin war nach ersten Ermittlungen entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE