Köln: Polizei sucht diesen mutmaßlichen Räuber

Handyfoto veröffentlicht : Polizei Köln sucht diesen mutmaßlichen Räuber

Mit dem Handybild eines Zeugen fahndet die Polizei nach einem unbekannten Mann. Er soll im Sommer eine Frau mit einem Schlüssel bedroht haben.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am 17. Juli 2018 in Köln-Merheim. Nach bisherigen Ermittlungen stellte sich der Gesuchte der 22-Jährigen gegen 16.40 Uhr an der KVB-Haltestelle Merheim (Kieskaulerweg) in den Weg und drohte ihr, sie mit dem Schlüssel „abzustechen“. Ein aufmerksamer Zeuge kam der Frau zur Hilfe. Der Tatverdächtige entkam unerkannt. Einige Wochen nach der Tat sah der Zeuge den Tatverdächtigen und machte mit seinem Handy ein Foto von ihm. Das Amtsgericht Köln hat nun der Öffentlichkeitsfahndung mit diesem Foto zugestimmt.

Die Kriminalpolizei Köln fragt: Wer kann Angaben zur Identität und zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.