Explosion in Köln Polizei findet Geräte zur Marihuana-Produktion in Tonstudio

Köln · Nach der Explosion eines Tonstudios in der Kölner Innenstadt schweben ein bekannter Rapper sowie ein weiterer Mann immer noch in Lebensgefahr. Laut Polizei gibt Hinweise, dass vor Ort größere Mengen Marihuana hergestellt wurden.

Das explodierte Tonstudio in Köln am Tag danach
7 Bilder

Das explodierte Tonstudio in Köln am Tag danach

Foto: Arton Krasniqi
Köln: Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Innenstadt
14 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kölner Innenstadt

Foto: Markus Gerres
(siev)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort