Köln: Papagei Lotti öffnet das Feierabend-Bier

Video aus dem Kölner Zoo : Papageien-Dame Lotti öffnet Feierabend-Bier

Tierischer Flaschenöffner im Kölner Zoo

Die Mitarbeiter des Kölner Zoos brauchen keinen Flaschenöffner für ihr Feierabend-Kölsch. Der Grund: Sie haben die Papageien-Dame Lotti.

Der Kölner Zoo hat auf seiner Facebook-Seite ein Video aus dem Backstage-Bereich des Robben- und Vogelreviers veröffentlicht. Es zeigt zwei Mitarbeiter des Zoos, die mit zwei - alkoholfreien, wie der Zoo betont - Flaschen Kölsch in den Händen auf der Suche nach einem Flaschenöffner sind.

Doch den Öffner brauchen sie letztlich nicht, denn die hellrote Papageien-Dame Lotti öffnet die Flaschen mit ihrem Schnabel - zu Trainingszwecken, wie der Zoo sagt: „Aras üben, ihren Schnabel immer wieder neu und anders einzusetzen.“

Physisch sei das Öffnen von Flaschen für Aras überhaupt kein Problem. Sie haben nach Angaben des Zoos eine Beißkraft von 1,5 Tonnen auf einen Quadratzentimeter. „Sie knacken ohne Weiteres Macadamia-Nüsse. Einen Menschenfinger könnten sie mit einem Biss abbeißen“, teilt der Zoo mit. Dann doch lieber Kronkorken.

Video: J. Krause/A. Hölscher, Kölner Zoo

(hsr)
Mehr von RP ONLINE