1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Notruf 110 und Polizei-Präsidium waren telefonisch nicht erreichbar - Störung behoben

Störung behoben : Notruf in Köln war zeitweise nicht erreichbar

Ungewöhnliche Situation am Dienstagvormittag: Das Kölner Polizeipräsidium war zeitweise telefonisch nicht erreichbar. Nach kurzer Zeit gab es dann aber Entwarnung.

Wie das Polizeipräsidium Köln bei Twitter schrieb, war von der Störung auch der Notruf 110 betroffen. Menschen, die die Polizei rufen wollen, wurden in dem Posting gebeten, sich in Notfällen an die Notrufnummer der Feuerwehr (112) zu wenden.

Wenige Minuten später gab es dann Entwarnung: Die Störung der Telefonanlage wurde behoben, und die Polizei ist wieder zu erreichen.

(mba)