Köln-Mülheim: Polizisten finden zwei Tote in Wohnung

Gewaltverbrechen in Mülheim : Polizisten entdecken zwei Tote in Kölner Wohnung

Polizisten haben einen toten Mann und eine tote Frau in einer Wohnung in Köln-Mülheim entdeckt. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus.

Ein Anwohner der Formesstraße alarmierte in der Nacht auf Dienstag die Polizei und bat wegen einer Ruhestörung um Hilfe. Der 26-Jährige sagte, dass jemand an der Haustüre stünde, der ständig klingele. Die Polizei rückte an und traf auf mehrere Personen. Im Nachbarhaus des Anrufers entdeckten sie dann in einer Wohnung zwei leblose Menschen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Wohnungsinhaberin (78) und ihres Bekannten (60) feststellen.

Kriminalpolizisten sichern derzeit die Spuren am Tatort und vernehmen Zeugen. Die Staatsanwaltschaft Köln hat die Obduktion der beiden Leichen angeordnet.

Da von einem Gewaltverbrechen auszugehen ist, hat die Polizei für die Ermittlungen eine Mordkommission eingesetzt.

(hsr)