1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Mann nach Tötungsdelikt an der Aachener Straße festgenommen

Nach Tod von Kellner : Kölner Polizei nimmt 24-Jährigen nach Tötungsdelikt fest

Nach dem Tod eines 26-Jährigen an der Aachener Straße in Köln gibt es nun einen Tatverdächtigen. Die Polizei hat am Mittwochmorgen einen 24 Jahre alten Mann festgenommen.

Der Beschuldigte wurde an seiner Arbeitsstätte festgenommen, wie die Kölner Polizei mitteilt. Er steht im dringenden Verdacht, am 7. März an der Tötung eines 26 Jahre alten Mannes gegenüber des Aachener Weihers beteiligt gewesen zu sein.

Der Kölner äußert sich nicht zu den Tatvorwürfen. Er soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Motivlage sowie die Frage, ob weitere Personen an der Tat beteiligt waren, sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Der Getötete hatte als Kellner in Köln gearbeitet. Seine Freunde hatten in den vergangenen Wochen via Facebook und mit einem Foto von ihm immer wieder Zeugenaufrufe gepostet.

(hsr)