Köln: Mann bei Messerstecherei am Neumarkt verletzt

Zeugen gesucht : Mann bei Messerstecherei am Kölner Neumarkt verletzt

Am Dienstagabend wurde ein Mann bei einem Streit zwischen mehreren Personen am Kölner Neumarkt niedergestochen. Er erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 17.38 Uhr wurde laut Polizei der Notruf alarmiert. Ein 35-jähriger Mann wurde durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt und lag blutend auf dem Gehweg. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Inzwischen befindet er sich einer Sprecherin zufolge aber außer Lebensgefahr.

Wie es zu dem Streit und der Tat kommen konnte, wird noch ermittelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sind gebeten, sich bei der Polizei Köln unter 0221 229-0 zu melden.

(siev)
Mehr von RP ONLINE