Köln: Lkw erfasst Radfahrer in Dellbrück

Unfall in Dellbrück : Lastwagen erfasst Radfahrer in Köln - Lebensgefahr

Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Dellbrück ist ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer hat den 71-Jährigen offenbar beim Abbiegen übersehen. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Der Lastwagenfahrer war am Freitag gegen 15 Uhr auf der Bergisch Gladbacher Straße in Richtung Mülheim unterwegs, als er dem Radfahrer beim Rechtsabbiegen die Vorfahrt nahm. Der Lkw erfasste den 71-Jährigen, der dabei lebensgefährlich verletzt wurde.

Polizeikräfte sperrten die Bergisch Gladbacher Straße bis etwa 17.30 Uhr. Die Polizisten stellten das beschädigte Fahrrad sicher.

Der 52 Jahre alte Lkw-Fahrer muss sich nun in einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE