Köln: Kurden-Demo mit 5000 Teilnehmern am 12.10. an Deutzer Werft geplant

Wut über türkische Militäroffensive : 5000 Kurden wollen am Samstag in Köln demonstrieren

Tausende Kurden wollen am Samstag in Köln gegen die Militäroffensive der Türkei demonstrieren. Rund um die Deutzer Werft wird es zu Verkehrsstörungen kommen.

Zur Demonstration "Stoppt die Aggression des türkischen Staates auf kurdischen Gebieten" am Samstag in Köln werden nach Angaben der Polizei bis zu 5000 Teilnehmer erwartet.

In der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr ziehen die Demonstranten nach einer Auftaktkundgebung auf der Deutzer Werft zu über Siegburger Straße, Mindener Straße, Gotenring und Markomannenstraße zurück zur Werft, wo dann eine Schlusskundgebung stattfindet. Es kommt laut Polizei zu Verkehrsbehinderungen.

Auch am Sonntag wird es voll in Köln, da findet der Marathon mit Tausenden Läufern statt. Alle Infos dazu gibt es hier.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE